Unzufrieden im Job? Deine 3+1 Optionen

In den vergangenen zwei Jahren und inmitten der für uns alle neuen Herausforderung einer weltweiten Pandemie, haben viele Menschen einen anderen Blick auf ihre persönliche und berufliche Situation entwickelt.

Bin ich zufrieden mit meinem Job? Wie sinnvoll ist das, was ich tue? Wie lange möchte das noch machen? Das sind nur drei Fragen, die sich viele gestellt haben, als sie auf einmal im Homeoffice auf sich gestellt waren oder ihren Job vielleicht zeitweise gar nicht mehr oder nur eingeschränkt ausüben konnten. Und nun kehren wir wieder in unsere Büros und Jobs zurück – aber die Fragen bleiben und mit ihnen auch die Unzufriedenheit.

Man kann sich mit der Unzufriedenheit abfinden – aber Nichtstun war eigentlich schon immer die schlechteste Option. Und um das Nichtstun soll es im Coaching auch nicht gehen. Die drei besseren Optionen sind:

Love it – Liebe das, womit du dich beschäftigst.

Change it – Gestalte es so, dass es wieder passt für dich.

Leave it – Suche dir eine andere Alternative.

Wie läuft es aktuell bei dir? Du hast das Gefühl, dass du feststeckst und alleine nicht weiterkommst? Wo stehst du gerade? Schreibe mir gerne – ich freue mich auf den Austausch mit dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s